FAQ - Fragen und Antworten zu Coworking Space Eschborn

Übersicht von Häufig gestellten Fragen zum Coworking Space Eschborn

Coworking ist eine neue und moderne Arbeitsform, bei der Selbständige, Start-ups, Kreative und zunehmend immer mehr Unternehmen in einem Coworking Space unabhängig und zusammen arbeiten. Eine Alternative zum Büro mieten. Ein wichtiger Aspekt von Coworking ist die hohe Flexibilität. Ein Arbeitsplatz oder Büro wird tage-, wochen- oder monatsweise mit sehr kurzen Kündigungsfristen gemietet.

Easy. Ihr sucht euer favorisiertes Arbeitsmodell, bestellt und fangt an zu arbeiten. Sogar am gleichen Tag noch möglich. Die Infrastruktur steht komplett bereit. Einfach den Laptop aufstellen, mit dem Internet verbinden und loslegen. Dazu stehen euch rund um den Arbeitsplatz viele Gemeinschaftsflächen zur Verfügung, die schon in der Miete inkludiert sind. Wenn ihr kein Bock mehr habt oder es euch doch nicht gefällt: im selben Monat kündigen und im nächsten Monat was anderes suchen. Fertig.

Die Vorteile von Coworking Space sind vielfältig. Der Hauptvorteil ist die Flexibilität und die schnelle Verfügbarkeit, die einen direkten Start ermöglichen. Insbesondere für Freelancer und Startups ist Coworking viel kostengünstiger als ein eigenes Büro. Wer vermietet heute schon ein Büro “All-Inclusive” für weniger wie 300 Euro, was auch noch monatlich gekündigt werden  kann? Darüber hinaus kann man sich durch die Community inspirieren lassen und ein Netzwerk aufbauen. Viele haben ihren Co-Founder in einem Coworking-Space gefunden.

Zunächst wurden Coworking Spaces vor allem von Einzelberuflern und Freelancern genutzt. Häufig war die Suche nach sozialem Anschluss die größte Motivation. Mit der Zeit haben aber auch zunächst immer mehr Startups und schließlich auch Unternehmen Coworking Spaces für sich entdeckt. Coworking Spaces sind also eine relevante Alternative zum eigenen Büro mit teurem und langfristigem Gewerbemietvertrag.

Flex Desk ist ein flexibler Arbeitsplatz, d.h. es gibt keinen fest zugewiesenen Arbeitsplatz und jeder freie Platz kann besetzt werden – first come first serve Prinzip. Der Platz kann beliebig getauscht werden.

Fix Desk ist ein fest zugewiesener Arbeitsplatz. Es gibt viele, die täglich am gleichen Platz sitzen möchten und nicht hoffen wollen, dass der Lieblingsplatz frei ist. Du suchst Dir am ersten Tag einen Platz aus und nennst es “Meins”. 

Die Kosten sind sehr überschaubar. Ein flexibler Arbeitsplatz für einen Tag für 19 Euro (Schnuppertag), für eine Woche ab 89 Euro und für einen ganzen Monat 299 Euro. Ein fester Arbeitsplatz kostet euch zwischen 129 und 399 Euro. Alle Preise inkl. Kaffee, Tee, Wasser, Internet, Strom, Mietnebenkosten. Keine versteckten Kosten. Rechnet selbst aus, was ein eigenes Büro in Eschborn oder Frankfurt kostet und vergesst nicht, die gesamten Nebenkosten einzurechnen.

 

Wie in einem Coworking Space üblich können bei Coworkingheroes verschiedene Arbeitsplätze in einem großen Open-Space belegt werden (vergleichbar mit Großraumbüro). Bei der Buchung von einem Flex Desk (auch Hot Desk genannt) wird der Platz nach der “first come first serve” Regel vergeben. Es gibt aber immer einen Platz, da wir aus Prinzip nicht die volle Kapazität ausschöpfen werden, damit ein Wechsel zwischen den Plätzen immer möglich ist. Niemand muss bei uns auf auf dem Boden arbeiten oder auf einem unbequemen Stuhl arbeiten. Versprochen. Für die, die einen festen Arbeitsplatz brauchen, bieten wir die Möglichkeit, sich einen festen Arbeitsplatz auszusuchen und für die Dauer des Mietvertrags zu behalten.  
 
Ansonsten haben wir auch Büros, die mit bis zu vier Personen belegt werden können. Diese können auch komplett für ein Team gemietet werden. Auf Wunsch können auch feste Arbeitsplätze angemietet werden, wenn das einem lieber ist. 
 
Wer es richtig gemütlich haben möchte, kann auch in unserer Lounge auf einem bequemen Sessel mit Laptopauflage arbeiten. Guten Tee oder Kaffee haben wir auch (kostenlos). 

Ein Tag. Eine Woche. Ein Monat. Ein Jahr. Ihr entscheidet, wann und wie lange. 

Im Coworking Space ist man sehr flexibel. Man kann einen Tag oder eine Woche bleiben, beispielsweise wenn man auf Geschäftsreise ist oder nur testen möchte. Man kann auch einen oder mehrere Monat bleiben, wenn es einem gefällt. Perfekt für Freelancer oder Startups, die nicht unbedingt ein eigenes Büro brauchen.

Unternehmen nutzen Coworking Spaces für Projekt-Teams oder als Übergangsflächen. Coworking Spaces können aber auch als Büro-Alternative gesehen werden. Dann bleibt man einfach “für immer” und profitiert von unserem Service. Niemand muss sich um Mietverträge, Versorgung und um das Internet kümmern. Wenn ihr nicht mehr wollt oder könnt, dann haltet euch niemand durch doofe Knebelverträge fest. Das kennen wir selbst.

Ein gewünschter Arbeitsplatz (Schreibtisch, Bürostuhl, Stuhl, Sessel, Couch), Sanitäranlagen (getrennt), eine Lounge, Kaffee, Tee, Wasser (Still/Sprudel), alle Mietnebenkosten, an einigen Plätzen Monitore. Rabatte für die Buchung von Meetingräumen und für den Eventraum.

Für kleines Geld haben wir auch Snacks, Obst, Getränke und Süßes in unserer Heldenbar. Manchmal lassen wir uns etwas tolles ein, damit es euch besser geht.  Fehlt was? Wenn ja, sagt Bescheid.

Bei der Buchung von einem Tag oder einer Woche, gibt es keine automatische Verlängerung und braucht daher nicht kündigen. Ihr könnt natürlich selbst verlängern oder erweitern. Bei der Buchung ab einem Monat besteht die Möglichkeit, den der Vertrag immer um einen weiteren Monat verlängern zu lassen. Wenn ihr euch für eine automatische Verlängerung entscheidet, dann könnt ihr monatlich kündigen. Vergessen einer Kündigung wird bei uns nicht bestraft. Wer möchte, kann sich aber auch längerfristig binden. In diesem Fall bieten wir verschiedene Preisrabatte an. Sprecht uns an.

Wenn ihr die Leistung im Internet bestellt, dann könnt ihr entweder per Vorkasse oder auch vor Ort mit Karte zahlen. Alles ohne Bargeld. 

Bei Buchungen, die länger wie ein Monat laufen, zahlt ihr den ersten Monat vor dem ersten Arbeitsbeginn und für die restlichen Monate erhaltet ihr monatlich eine Rechnung, damit ihr das uns monatlich überweisen oder auch vor Ort per Karte zahlen könnt.  

Alle Buchungen von Meetingräumen oder die Ausgaben in unserer Heldenbar bekommt ihr auf die Rechnung gebucht, so dass ihr bequem alles zusammen bezahlen könnt. Gerne auch getrennt.

Wir möchten wirklich niemanden zwingen für etwas zu zahlen, was nicht benötigt wird oder mögt. Wir kennen das aus eigenem Leib. Daher haben wir versucht, alles so einfach wie möglich zu gestallten. Wenn euch noch was fehlt, dann sprecht ihr uns an oder schreibt eine E-Mail.

Die Regelöffnungszeiten sind von Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr. In dieser Zeit könnt ihr einen Arbeitsplatz bei uns mieten und den gemieteten Arbeitsplatz frei nutzen. Bei längerfristigen Buchungen, kann nach Absprache und Wunsch, ein 24-Stunden-Zugang eingerichtet werden. Wir wissen, dass ein Start Up auch mal um Mitternacht gerne etwas vorbereitet.

Ja, wir bieten auch Gruppen oder Teams die Möglichkeit an, kurzfristig bei uns Arbeitsplätze anzumieten. Unser Coworking Space wurde von Anfang so eingerichtet, das wir für Teams oder Arbeitsgruppen bei Bedarf, für sich selbst geschlossene Räume anbieten können.

Ja, wir bieten die Möglichkeit an, unsere Räume auch für eine Events, Schulungen, Veranstaltung und Tagungen zu nutzen. In der Nähe gibt es auch zahlreiche Hotels, wenn ihr was zum Übernachten braucht. Am Wochenende können fast alle Räume und wochentags unseren Eventraum gemietet werden. Nehmt einfach Kontakt auf, wenn ihr was plant.

Ja, das ist möglich, wenn ihr bei uns Kunde mit Verträgen über ein Monat seid und diesen zusätzlichen Service bucht.

Es gibt viele Gründe, warum jemand sich dazu entscheidet, eine Geschäftsadresse zu mieten. Manche möchten die private Adresse nicht auf einer Webseite veröffentlichen. Dann gibt es welche, die in Eschborn ein Unternehmen gründen oder eine neue Niederlassung hier etablieren wollen. Informiert euch bei uns, wenn ihr Interesse habt.

Noch Fragen oder Anregungen?